Skip to main content
30. August 2019

FPÖ-Belakowitsch: „NEOS zeigen sich mit Bürgerfeindlichkeit als unwählbar“

Wien (OTS) - „Ein gewisser Futterneid und eine Abgehobenheit ist bei den NEOS zu verorten, nach einer Pensionistenhatz geht es nun auf Staatsbedienstete los, denen man auch die wohlverdiente Gehaltserhöhung missgönnen will“, reagierte die freiheitliche Sozialsprecherin NAbg. Dr. Dagmar Belakowitsch auf eine Aussendung von NEOS-Loacker.

„Geradezu kommunistisch-klassenkämpferisch benimmt sich hier die Partei mit homöopathischen Ausmaßen, deren sogenannte ‚Volksvertreter‘ wohl ganz gut vom Staate leben zu scheinen. Uns Freiheitlichen sind alle Bürger Österreichs gleich wichtig, wir werden uns für sie zu aller Zeit und unter allen Umständen einsetzen und sie niemals als ‚Wahlzuckerl‘ bezeichnen“, so Belakowitsch.


© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.